Heimat für den Saubermann: Filtergehäuse.

Zur Trennung von Partikeln aus Luft, Gas oder Flüssigstoffen, bietet DURST Filtertechnik auf den Anwendungsfall abgestimmte Lösungen vom einplätzigen Gehäuse bis zu mehrplätzigen Filterbehältern. Je nach Anforderung werden diese nach den jeweils gültigen Normvorgaben auch mit TÜV Abnahme geliefert. Für einplätzige Gehäuse haben wir ein Standardprogramm. Mehrplätzige Behälter werden individuell ausgelegt und konstruiert.

Einsatzbereiche:

  • Prüfstandsfilter
  • Flüssig- /Gasfiltration
  • Kühlwasser
  • Aggressive Medien wie Säuren und Laugen
  • Ansaugfilter für Maschinen
  • Abluftfilter

Filtergehäuse gibt es aus Kunststoff oder Metall.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn wir an dieser Stelle nur einen Überblick über unser Behälterprogramm geben können. Für die einzelnen Systembaugruppen erhalten Sie gerne Maßblätter auf Anfrage.